Auch in Corona-Zeiten etwas bewegen – Pandemie und Millionen-Minus: Andreas Schnieber wagt einen Ausblick auf 2021

Von Oliver Gabriel, Wedel Schulauer Tageblatt 02.02.2021 WEDEL Mit einem Minus von fast zehn Millionen Euro im Etatentwurf für 2021 stehen Wedels Fraktionen die Haushaltberatungen noch bevor. Klar ist dabei: Es muss endlich ein Sparkurs eingeleitet werden. In diesem Zuge werden auch Leistungen wie ein Defizitausgleich für das kommunale Kombibad, bei dem der Fehlbetrag zuletzt… Weiterlesen

Holperstart für das große Sparen

Massive Schieflage des Haushalts zwingt Wedel, den Rotstift anzusetzen und Einnahmen zu verbessern Wedel Schulauer Tageblatt 12.05.2021, von Oliver Gabriel Ein Eigenkapital, das von mehr als 80 Millionen Euro in 2011 auf rund 22 Millionen in 2024 geschrumpft sein wird. Kassenkredite, die in drei Jahren bei mehr als 50 Millionen Euro liegen, und das bei… Weiterlesen

Bürgerforum „Wedel mobil“ am 20.04.2021

Die erste digitale Sitzung des Bürgerforums „Wedel mobil“ hat stattgefunden und einige bemerkenswerte Anregungen gebracht.  Interessant waren aber auch die Rahmenbedingungen der Sitzung.  Die Vorgaben, die von den eingebundenen Beratungsbüros gemacht wurden, waren bereits ein erster Versuch, das Konzept in eine bestimmte Richtung zu lenken.  Auch die fast mahnenden Worte des Bürgermeisters zu Beginn, man müsse Wedel… Weiterlesen

Breiter Weg: Ausbau verschoben

Von Oliver Gabriel, Wedel Schulauer Tageblatt, 16.03.2021 WSI wollte das Mobilitätskonzept abwarten, ehe man das Projekt angeht/Pläne fanden keine Zustimmung Oliver Gabriel Eigentlich sollte der lange geschobene Ausbau des Breiten Wegs in diesem Jahr beginnen. Eigentlich und sollte. Tatsächlich hat Wedel bislang noch nicht einmal einen Haushaltsbeschluss für 2021. Den sollte für die Fachgremien-relevanten Positionen… Weiterlesen

Keine Luftfilter für ältere Schüler

Wedel: Hohe Kosten und die Frage nach dem Nutzen / Kritik für Vorschlag von FDP und WSI von Inge Jacobshagen, Wedel Schulauer Tageblatt 12.03.2021 Die Infektionszahlen steigen wieder und die Schnelltest-Strategien, die die nahen Schulöffnungen begleiten sollen, stecken im Kompetenz- und Organisationschaos fest. „Wir müssen loslegen, wir müssen endlich mit etwas anfangen“, sagte Nina Schilling… Weiterlesen