Wegen hoher Mieten: Gründet Wedel eigene Wohnungsgesellschaft?

Hamburger Abendblatt, 14.08.2019 Wedel Wie bekommt man die rasant steigenden Mieten in den Griff? Und wie bleiben Wohnungen in Wedel bezahlbar? Die Wedeler Soziale Initiative (WSI) hält die Gründung einer eigenen Wohnungsgesellschaft für eine mögliche Antwort – sie könne als Käufer oder Bauherr bezahlbare Wohnungen anbieten. Ein entsprechender Prüfauftrag wird am 19. August in den Haupt-… Weiterlesen

Neuer Vorstoß für bezahlbare Mieten

WSI will Voraussetzungen für Kommunale Wohnungsgesellschaft prüfen lassen Wedel-Schulauer-Tageblatt 12.08.2019 Oliver Gabriel WEDEL Es ist ein Top-Thema der Agenda für Wedel: Die Bekämpfung des Mangels an bezahlbarem Wohnraum. Mit einem neuen Vorstoß will die WSI dem Mangel entgegenwirken. Ihr Ansatz: Die Stadt soll eine aktive Rolle auf dem Wohnungsmarkt übernehmen – wenn die Voraussetzungen dafür stimmen. Genau… Weiterlesen

Gute Gründe für eine Abkehr von Wedel Nord

Antrag und Antragsbegründung zum WSI-Antrag an die Wedeler Ratsversammlung am 23.05.2019 durch René Penz, Planungspolitischer Sprecher der WSI-Fraktion Die WSI-Fraktion beantragt: 1. Im Bereich des Gebietes MARIENHOF-WEST zwischen Voßhörntwiete, Bündtwiete und Steinberg (entspricht ungefähr dem Quartier I, Wedel-Nord) wird ein Bebauungsplan für ein neues Wohngebiet aufgestellt. 2. In diesem neuen Plangebiet ist überwiegend Geschosswohnungsbau vorzusehen.… Weiterlesen

WSI scheitert mit Antrag auf Planungsstopp für Mega-Wohnungsbauprojekt

Oliver Gabriel WEDEL-Schulauer-Tageblatt 25.05.2019 Bekenntnis zu Wedel Nord  Die WSI ist mit ihrem Versuch, einen Planungsstopp für das Wohnungsbaugebiet Wedel Nord zu erwirken, gescheitert. Alle übrigen Fraktionen votierten Donnerstagabend im Rat gegen einen entsprechenden Antrag der Wählergemeinschaft. Die Wedeler Sozialen hatten sich schon früh gegen das Mega-Projekt mit etwa 1000 neuen Wohnungen im Altstadtnorden ausgesprochen. Neben… Weiterlesen

Wedeler Rat befasst sich mit Maßnahmen gegen Elterntaxis

Wedel „Auch in Wedel steigt die Zahl der Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen“, erklärt Angela Drewes von der WSI einen aktuellen Vorstoß ihrer Partei. Denn die Wedeler Soziale Initiative (WSI) hat für die Ratsversammlung am morgigen Donnerstag einen Antrag eingebracht. Darin fordern die Kommunalpolitikern, dass die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit den… Weiterlesen

WSI lädt ein zur Versammlung

WEDEL Wedels erste unabhängige Wählergemeinschaft, die Wedeler Soziale Initiative (WSI), lädt für Mittwoch, 15. Mai, zu ihrer ersten öffentlichen Mitgliederversammlung ein. Neben Vorstandsberichten und einer Satzungsänderung sollen auch zwei aktuelle Themen diskutiert werden: „Bezahlbares Wohnen“ und „Verkehr in Wedel“. „Diese beiden Handlungsfelder werden von Politik und Verwaltung zurzeit nur mit den Großprojekten Wedel Nord und Nordumfahrung… Weiterlesen

Elterntaxis – nein danke

Die WSI will mit einem Antrag im Rat das Bewusstsein schärfen, Kinder den Schulweg zu Fuß oder mit dem Rad bewältigen zu lassen Inge Jacobshagen WEDEL  Anlässe, sich gerade jetzt des Themas Elterntaxis anzunehmen, sind zahlreich, erläutert WSI-Ratsfrau Angela Drewes auf Tageblatt-Nachfrage. Die Wedeler Soziale Initiative (WSI) bringt in den nächsten Rat am 23. Mai einen… Weiterlesen