Liebe Wedelerinnen und Wedeler,

am 06. Mai 2018 stellte sich mit der WSI – Wedeler Soziale Initiative erstmals eine überparteiliche, unabhängige Wählergemeinschaft in Wedel zur Wahl.

Die WSI ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt. Wir setzen uns für eine erfolgreiche Gestaltung von Gegenwart und Zukunft von Wedel ein. Wir wollen ein weltoffenes, tolerantes und lebenswertes Wedel.

Klassische Parteipolitik findet bei uns nicht statt. Wir beschäftigen uns ausschließlich mit der Frage, wie unser Wedel weiter voran gebracht werden kann.

Wir, das sind ihre Nachbarn, Arbeitskollegen, Freunde und Bekannte, ehemalige Mitschüler und jetzige Sportfreunde! Wir bringen unterschiedlichste Lebenserfahrungen und politische Werdegänge ein.

Uns alle eint die Überzeugung, dass Wedel neuen Schwung braucht und eine unabhängige, rein lokalpolitische Kraft hierzu die richtige Wahl ist!

Aus diesem Grund steht unser Programm für die kommenden 5 Jahre auch unter dem Leitsatz NEUE KRAFT FÜR WEDEL!

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Ihre Anregungen, wir freuen uns auf Sie!

Ihre WSI-Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2018

Detlef Albrecht, Peter Ammer, Claudia Bakan, Dr. Stephan Bakan, Sandra Beyer, Angela Drewes, Holger Fürst, Joachim Funck, Simone Funck, Kersten Giese, Gudrun Nagel, Ingrid Paradies, Klaus Paradies, René Penz, Jens Peyn, Birgit Neumann-Rystow, Sven Neumann-Rystow, Manfred Schlund, Andreas Schnieber, Mustafa Utku